Hier wird ihnen alles was sie über Photoshop als Anfänger wissen müssen erklärt

1.Was ist Photoshop?
Photoshop, oder auch Bildbearbeitung befasst sich mit der Manipulation oder Überarbeitung von Bildern (rote Augen entfernen, Objekte einfügen oder entfernen und noch viel mehr )
Oft wird die Bildbearbeitung dazu angewandt, um Fehler zu beseitigen, die beim Fotografieren oder anderen Bilderfassungen entstehen können. Dazu gehören beispielsweise Über- und Unterbelichtung, Unschärfe, Kontrastschwäche, Bildrauschen, Rote-Augen-Effekt und stürzende Linien. Durch diese Fehler wirken Bilder oft zu dunkel, zu hell, zu unscharf oder anderweitig mangelhaft. nach oben


2.Welche Programme gibt es ?
Das bekannteste Programm ist Adobe Photoshop (kostenpflichtig).Aber so viele Programme die Kostenlos sind, gibt es gar nicht.Empfehlen kann man Corel Draw und Adobe Photoshop, die beide eine Kostenlose Testversion haben aber trotzdem Kostenpflichtig sind. Ich persönlich bearbeite immer mit Corel Draw da ich noch nicht die Möglichkeit hatte Adobe Photoshop zu testen. Man muss aber selber testen mit was man besser zurecht kommt. nach oben

3.Einsteiger Tutorials(die Tutorials werden mit Corel Photo Paint gezeigt).
Als erstes kommt das wichtigste, die Höhe und Breite des Bildes.



Nehmen sie am besten eine Höhe und eine Breite die mit sich allen bildern verstehen, also wenn ein Bild das eingefügt werden Soll 1000 pixel*1000 pixel groß ist dann sollte man ungefähr die Hälfte oder noch weniger einstellen und auch im ungefähr selben Größenverhältnis wie das Originalbild zum Beispiel 300*250 so das man noch platz hat um das Bild zu ziehen



nach oben